Kontakt Impressum
gitarrissimo
Ilona Vildebrand

 

Ilona Vildebrand
Gedichte, Songs, Satire, Geschichten sind eigentlich ihr Metier. Aber sie spielt auch richtig gut Gitarre (Wer zu "DDR-Zeiten" "raus durfte", musste schon am Konservatorim ausgebildet sein). Deshalb tritt sie ja auch bei Gitarrissimo auf.
Die Vita an sich ist verrückt. Händelpreis in Halle/Saale (mit der Gruppe "Impuls"), Rundfunk- und Fernsehproduktionen in der DDR (sie sollte Schlagersängerin werden und hatte `ne Band und damit `ne Menge Auftritte im westlichen Ausland), - dann Weigerung, sich staatlich vermarkten zu lassen (Rockkabarett Impuls) und nach dem Abschied aus den dortigen Landen Tourneen in Grossbritannien mit "Latin Quartier".
Jetzt hat sie sich in Duisburg niedergelassen und eine Schule des kreativen und emotionalen Denkens in Verbindung mit einer Schule für SprecherInnen, Sänger und Musiker eingerichtet.