Kontakt Impressum
gitarrissimo
Olaf Sickmann

 

Olaf Sickmann
"New Celtic Music" nennt sich das Schaffen des Komponisten, Gitarrenpoeten und Tin Whistle-Virtuosen Olaf Sickmann. Sein aktuelles Konzertprogramm besteht aus Gitarrenmusik zum Träumen, ausgewählt aus seinen drei Solo-CDs "Klangzauber" (2002), "Sommertiefe" (2004) und "Reise nach Neusseland" (2006). Die einzigartige Mischung aus Irish Folk, Klassik, Barock, Minimalmusik und Filmmusik lassen seine Solo-Konzerte zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Mal besinnlich, mal lebhaft und immer warmherzig und publikumsnah präsentiert sich dieser deutsche Ausnahmemusiker. Das Giarrenspiel von Olaf Sickmann besticht vor allem durch lange hypnotishc ineinander verwobene Linien und sein Gespür für wunderschöne Melodien. Annerkennung für diesen neuartigen Gitarrenstil bekam er 2003 als Preisträger des internationalen Gitarrenwettbewerbs "Open Strings" in Osnabrück. Seit 2004 steht Olaf Sickmann unter Vertrag bei Peter Finger, einem der weltweit renommiertesten Künstler, Verleger und Produzenten für akustische Gitarrenmusik. Die CD "Sommertiefe" wurde weltweit im Radio gespielt, als Filmmusik verwendet und erschien auf der Titelseite eines australischen Celtic Music Magazins. Im Frühjahr 2006 erschien die CD "Reise nach Neuseeland", die Olaf Sickmann während einer mehrmonatigen Neuseelandreise komponiert hat.

http://www.olaf-sickmann.de