Kontakt Impressum
gitarrissimo
Dijker & Jaeger

 

Dijker & Jaeger
Der Niederländer Jan Dijker - portugiesische Gitarre/Gipsy-Jazz-Gitarre - und der Deutsche Oliver Jaeger - spanische Gitarre/Bandoneon - setzen die portugiesische Gitarre in neue musikalische Zusammenhänge. Dazu inspiriert hat sie Carlos Paredes (1925-2004), unbestrittener Meister an der "Guitarra Portuguesa". Er suchte den Dialog mit Musikern anderer Stilrichtungen.
Diese Idee führen die beiden Musiker weiter. Sie binden in Fado-Originalkompositionen Klänge von Tango, Flamenco oder Choro ein und improvisieren in jazz-orientierten Arrangements über Melodien von Liedern aus Portugal oder den Kap-Verden. Dabei wechseln sie zur Gipsy-Jazz-Gitarre und zum Bandoneon. Mit brillianten Eigenkompositionen runden sie ihr Repertoire klangvoll ab.
Der perlende Ton der portugiesischen Gitarre und der warme Klang der spanischen Gitarre verschmelzen in ihrem faszinierenden Zusammenspiel zu einer akustischen Impression, die den Zuhörer in eine Grenzen überschreitende Musikwelt mitnimmt.
Kurze Biographie:
Jan Dijker´s Interesse an der Gitarre galt anfangs Jazz und der Pop-Musik. Über den Gipsy-Jazz (Django Reinhardt) lernte er die Vielfalt weiterer Musikstile kennen, des Balkans, Brasiliens, Cubas, der Kap-Verden und schliesslich Portugals. Seither widmete er sich der portugiesischen Gitarre, die ihm eine neue klangliche Welt erschloss.
Spanische Musik und Rockmusik begeisterten Oliver Jaeger für die Gitarre. Anfangs spielte er klassische Gitarre, dann vertiefte er sich in das Spiel der Flamenco-Gitarre und trat danach in verschiedenen Weltmusik-Formationen auf - Crossover-Projektion mit Einflüssen aus Spanien, Lateinamerika und Westafrika.

http://www.jan-oliver.nl

E-Mail: o.jaeger@wanadoo.nl