Kontakt Impressum
gitarrissimo
Ralf Gauck

 

Ralf Gauck

Ralf Gauck - sein Name taucht seit seinem ersten Album "Zauberwasser“ - "...gehört dieser Tonträger zum Besten, was das Akustik-Bass Genre zu bieten hat.“ (Bass Professor) und ist "...eine Referenz für Bassisten" (Akustik Gitarre) - in regelmäßigen Abständen in der europäischen Fachpresse auf . Nun hat er sein zweites Solo Album „Fields Of Gold“ in den weltberühmten RAINBOW-Studios von Jan Erik Kongshaug in Oslo / Norwegen für das Label Wonderland Records aufgenommen. Das "Basswunder" (Folker) Ralf Gauck hat die schönsten Songs von STING in den für Akustikbass arrangierten Stücken zauberhaft interpretiert. STING, dem die Gauck’schen Interpretationen sehr gut gefallen haben, hat sich persönlich für die Erlaubnis der Veröffentlichung seiner Kompositionen bei dem Verlag EMI Music Pub. eingesetzt. Das weltweit agierende Unternehmen Audiotec-Fischer verwendet diese Produktion als Referenzaufnahme ihrer noblen HiFi und Car-Audio Systeme. Im Dezember 2007 wurde Ralf Gauck von der Deutschen Popstiftung der “Deutsche Rock & Pop Preis 2007” jeweils mit dem ersten Preis in den beiden Kategorien “bester deutscher Bassist” & “bester deutscher Instrumentalsolist” verliehen. Die renomierte Presse “DIE ZEIT” hat Ralfs Produktion “Fields of Gold” in die Jahresbestenliste 2007 aufgenommen.
Ralf Gauck arbeitete mit dem Ensemble Chantal, Herman’s Hermits, Michael Manring, Sandor Szabo, Peter Ratzenbeck, Chris Jones, Kosho (Söhne Mannheims), Tony Sheridan, Jacques Stotzem, Claus Boesser-Ferrari, Roger Sutcliffe, Jan Akkerman oder mit dem „Wings“ Schlagzeuger Denny Seiwell zusammen. Sein Fachwissen nutzen weltweit agierende Firmen wie Galli-Strings, Shadow-Electronis, Höfner, Mark Acoustic oder Delano in ihrer Produktentwicklung. Er war an Referenz Produktionen für DYNAUDIO oder BOSE beteiligt, arbeitete in internationalen Topstudios wie Pauler Studios / Northeim, Rainbow Studios / Oslo, Abbey Road Studios / London und für Produktionen u.a. bei ZDF, ARD oder BBC Merseyside Liverpool/UK. Als Fachbuch Autor veröffentliche Ralf sein Lehrbuch „Stay In Time“ bei dem Hamburger Verlag Schell Music, “Starterpaket Ukulele” und “Speaking BASSically - Spielen nach Akkordsymbolen” für den GAUCK Musikverlag und schreibt Workshop Kolumnen für den „Bass Professor“.


http://www.ralf-gauck.de/
http://www.myspace.com/ralphgauck