Kontakt Impressum
gitarrissimo
Beppe Gambetta

 

Beppe Gambetta
Der Akustikgitarrist und Sänger Beppe Gambetta wurde im italienischen Genua geboren. Er begann seine musikalischen Übungen in einem traditionellen Zupforchester, ehe er sich europäischen und amerikanischen Gitarrentechniken zuwandte, die er kreativ zu einem eigenen originellen Stil verschmolz.
1977 gründete er die gefeierte italienische Bluegrass Band "Red Wine". Später tourte er als Solokünstler durch Europa, Amerika, Kanada und Australien und eignete sich dabei verschiedene traditionelle Spieltechniken an.
Mit zahlreichen Meistern der Akustikszene wie Gene Parsons, Patty Larkin, Don Ross, David Grisman arbeitete Beppe an ehrgeizigen Projekten. So belebte er mit Carlo Aonzo, dem Mandolinenspieler des La Scala Orchesters in Milan, nach ausgedehnten Forschungen die italienische Musik des eingehenden 20. Jh. wieder.
Das Resultat sind zwei gefeierte Alben - "Serenata" und "Traversata" (aufgenommen mit der amerikanischen Mandolinenlegende David Grisman).
In Beppes aktuellem Soloprojekt "Blu di Genova" trifft das Wissen von traditionellen Stilen auf sein Kompositions- und Arrangeurgerschick und öffnet neue aufregende Türen zur Flattpicking-Welt.
Beppe arbeitet auch als Autor und Lehrer. Er schrieb mehrere Flatpicking-Lehrbücher und nahm viele Unterrichtsvideos auf.
Er präsentiert Taylor-Gitarren.

http://www.beppegambetta.com/