Kontakt Impressum
gitarrissimo
Rattenfänger

 

Rattenfänger
Auf alten, traditionellen Instrumenten werden deutschsprachige Lieder aus 7 Jahrhunderten präsentiert, deren Spannweite vom Minnegesang des Mittelalters über zünftige Handwersburschenlieder bis zu rheinischen Strassenballaden des letzten Jahrhunderts sowie selbstverfassten Chansons reicht.
Ebenso beherrschen die drei Musiker ein beachtliches Repertoire überlieferter Songs und Tanzmelodien aus Irland, Schottland und der Bretagne, die ebenso temperamentvoll und authentisch auf zahlreichen alten Instrumenten dargeboten werden, die vielen Zuhörern bestenfalls noch dem Namen nach bekannt sein dürften, wie etwa die Drehleier, die Schalmei, die Bouzouki oder verschiedenen Dudelsäcken.
30 Jahre ist es nun her, dass die Folkgruppe in Düsseldorfer Musikkneipen wie dem legendären "Musentempel" debütierte. Seither begeisterte sie über die Jahre hinweg auf unzähligen Stadtfesten, Konzerten oder als Umrahmung sonstiger kultureller Events ihr Publikum mit ungewöhnlichen Klängen.
Ob Schlemmerlieder und Minnegesänge aus dem Mittelalter, ob zünftige Handwerksburschenlieder oder selbstgeschriebene Lästerlieder mit satirischem Unterton, die Rattenfänger sind immer wieder für eine Überraschung und eine neue musikalische Erfahrung gut. Oft genug vermag die mitreissende Musik der Rattenfänger das Publikum auch zum Mitsingen und -tanzen zu bewegen.
Folkmusik - das bedeutet für die drei Musiker harmonisch gradlinige Klangstrukturen, dazu die Möglichkeit, Spontaneität und Lebensfreude melodisch auszudrücken, Kreativität ohen Elektrikfetischismus und Phonzahlrekorde im engen Kontakt zum Publikum zu entwickeln. Dabei können die drei Mulit-Instrumentalisten auf einen grossen Fundus von Dutzenden von Volksmusikinstrumenten aus verschiedenen Ländern und Zeiten zurückgreifen, die sie als passionierte Sammler im Laufe der Jahre zusammengetragen und erlernt haben.
Die Rattenfänger sind:
Heinz-Peter Baumann           - Gesang, Bouzouki, Knopfakkordeon
Henning Wilms                     - Drehleier, Dudelsäcke, Flöten, Harfe
Ronald Gensicke                  - Geige