Kontakt Impressum
gitarrissimo
Ricardo Moyano

Der Gitarrist Ricardo Moyano wurde in Argentinien geboren und ist der Sohn des berühmten Schriftstellers Daniel Moyano. Dank seines Vaters und seiner musikalischen Umgebung begann er schon sehr früh mit seiner Ausbildung am Konservatorium seiner Heimatstadt. Einige Jahre später schloss der brilliante junge Ricardo seine Ausbildung am königlichen Konservatorium von Madrid ab und gewann erste Preise an internationalen Wettbewerben in Spanien, Frankreich, Argentinien und Portugal. Als anerkannter Künstler kam er nach Paris, um seine Kenntnisse in Renaissance- und Barock-Musik zu vertiefen. Aber nachdem er Marco Meloni gehört hatte, legte er eine Denkpause ein, welche ihn dazu brachte, sich auf Imporvisation und das Erproben von verschiedenen Musikstilen zu spezialisieren. Nach mehreren verliess er Paris, um eine internationale Karriere zu führen.

Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Istanbul, wo er unterrichtete und Konzert gab, lebt Ricardo heute in Spanien. Spuren der verschiedenen Aufenthaltsorte finden sich in seiner Musik wieder. Er nahm über 30 CDs als Solist oder mit bekannten Musikern auf. Sein Spiel, beeinflusst vom Barock, der Klassik, der argentinischen, spanischen und türkischen Volksmusik sowie sein Interesse an Gitarrenimprovisationen, vor allem im Jazz, ist einzigartig. Seine Kompositionen wurden beim ProLatinMusic Verlag herausgegeben. 

http://fr.wikipedia.org/wiki/Ricardo_Moyano
http://www.google.de/#q=Ricardo+moyano+argentina&hl=de&prmd=ivnso&source=univ&tbs=vid:1&tbo=u&ei=J7BKTYP5Gc3Dswb3j-iZDw&sa=X&oi=video_result_group&ct=title&resnum=1&ved=0CCgQqwQwAA&fp=5595d4eb0c4acf18
http://guitarrasdelamusicaargentina.blogspot.com/search/label/Ricardo%20Moyano