Kontakt Impressum
gitarrissimo
support Craving Hands
Vielerorts wird behauptet,  man müsse im Leben ständig geradeaus gehen, um vorwärts zu kommen. Nun gibt es aber insbesondere im Leben eines Musikers Momente, in denen dieser Vorsatz keine Rolle mehr spielt und man daran denkt, den einst begonnenen Kreis endlich zu schliessen.
Jene Musiker, die ihre Teenagerjahre damit verbrachten, den Blues-Rock der Siebziger zu ihnalieren, um schließlich auf Umwegen zu den Urvätern des Blues-Genres vorzustoßen, geraten eines Tages zwangsläufig an den Punkt, der ihnen nach Jahrzehnten der musikalischen Selbstfindung unmissverständlich anzeigt, ihre Wurzeln aufs Neue zu untersuchen.
Inspiriert durch die immergrüne Wahrheit Willie Dixons:"The Blues are the roots, everything else is the fruits", kehren die fünf Jungs der Craving Hands zurück zu einem Helden ihrer Jugendzeit: Eric Clapton.
Craving Hands stellen sich der musikalischen Herausforderung, indem sie sich aus Eric Claptons und Creams reichhaltigen Oeuvre einen Song-Zyklus kreieren,  der sowohl "Slowhands"/Creams Blues als Feuerwerk seiner/ihrer zahlreichen Hits abzubrennen.
Claptons und Creams grossartiges Handwerk,  das seinen wahren Ursprung niemals verleugnete, erfährt in der Live-Umsetzung der Craving Hands neue Impulse und garantiert somit eine frische, sowie authentische Live-Show.
Besetzung:
Olaf Behrends - Gitarre,  Gesang
Achim Burger - Bass
Frank Ipach - Gesang, Gitarre
Atti Stoppek - Schlagzeug
Lutz Weigang - Orgel, Piano, Gesang  

http://www.myspace.com/cravinghands
http://www.facebook.com/cravinghands