Kontakt Impressum
gitarrissimo
Peter Horton

 

Peter Horton
Peter Horton, Grand Seigneur der Liederkunst, "Gitarrenphilosoph" und Schriftsteller, studierte Gesang in Stuttgart, Gitarre in Berlin, Rio und Cordoba. Als Gastgeber seiner ARD und ZDF-Musikreihen "Café in Takt" und "Hortons Kleine Nachtmusik" schrieb er ein Stück deutsche Fernsehgeschichte. Seine Lieder wurden für Viele zur Seelennahrung. Sein "Guitarrissimo" mit Sigi Schwab wurde in den 80ern zur lebenden Legende (Dieses Duo ist der Namensgeber für die Gitarrissimo-Reihe).
Für sein Duo "Symphonic Fingers" mit der Pianistin Slava Kantcheff erschuf er eine neue Klangarchitektur als virtuosen Dialog zwischen Gitarre und Flügel. Peter Horton war Dozent an der Musikhochschule in Hamburg, musizierte mit Weltstars von Abba über Harry Belafonte, David Bowie, Robin Gibb bis Placido Domingo und veröffentichte an die 65 Platten und 11 Bücher mit Aphorismen und Kurzgeschichten. Musik und Sprache sieht er als Unterhalt für seine Seele     

http://www.peter-horton.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Horton