Kontakt Impressum
gitarrissimo
Michael Mitzkus

 

Michael Mitzkus

Beide sind „alte Blues-Hasen“, sowohl elektrisch wie auch akustisch:

Dieter Wilms, Gesang, Gitarre, 12-saitige Gitarre und Dobro/Slideguitar

Michael Mitzkus, Gesang, Gitarre, National-Steelbody-Gitarre, Mandoline und Lap Steel �"Gitarre

Beide spielen in eigenen Bands, Dieter Wilms in der Big-Band der Glen-Buschmann-Jazzakademie Dortmund, der Blues- und Oldieband „Die Vier vom Revier“ und Michael Mitzkus in seinem Trio „National Treasures“.

Heute treffen sich beide, um Country Blues aus dem Mississippi-Delta, Fingerpicker-Songs aus der Folk-Ecke und einige Ausflüge in den Swing-Jazz vorzustellen. Dabei wollen beide Gitarristen zeigen, dass druckvolles Spiel auch ohne elektrische Verstärkung möglich ist. Einflüsse sind dabei Stücke von Robert Johnson, Lonnie Johnson, Fred McDowell, Muddy Waters, Charlie Patton, aber auch jazziger Swing der Vierziger Jahre.

Also, back to the roots �" unplugged, stromsparend und ökologisch unbedenklich.



http://youtube.com/watch?v=4s6GUK4hPjY
http://youtube.com/watch?v=_af8Txy6ixU