Kontakt Impressum
gitarrissimo
Stephan Wolke

 

Stephan Wolke

Stephan Wolke hat klassische Gitarre zunächst in Münster bei Wolfgang Weigel studiert. Hier absolvierte er den Studiengang der Instrumentalpädagogik sowie die künstlerische Reifeprüfung. Danach machte er an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Klaus Hempel und Prof. Olaf van Gonnissen das Konzertexamen mit Auszeichnung. Seither tritt er sowohl solistisch als auch in verschiedenen kammermusikalischen Ensembles auf.

In seinen Solokonzerten liegt ihm die Aufführung selten gespielter Gitarrenliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts besonders am Herzen. Dabei bevorzugt er mehrsätzige große Werke musikalisch bedeutender Komponisten. Zusammen mit seiner Frau, der Sängerin und Tänzerin Kirsten Wolke sowie dem Münsteraner Gitarristen Stephan Beck konzertiert Stephan Wolke seit 2005 im Trio Klangkontakt. Das Trio ist in seiner Besetzung einzigartig auf den klassischen Konzertbühnen. Ihr Programm „Opera Chitarra“ haben sie in den vergangenen 2 Jahren in ca. 40 Konzerten zwischen Kiel und Frankfurt gespielt. Das Programm setzt sich aus Werken aus der Oper der letzten zwei Jahrhunderte zusammen, die Stephan Wolke eigens für das Trio bearbeitet hat. Die drei Musiker erzählen eine Geschichte voller Intrigen und Verwirrungen mit den dazugehörigen Liebesabenteuern, wie es sie in den Opern von Verdi und Donizetti gibt.

Stephan Wolke leitet eine eigene Gitarrenklasse am Institut für musikalische Bildung in Dortmund sowie an der Musikschule in Selm und übt darüberhinaus eine rege Lehrtätigkeit auf Workshops und Kursen aus. So ist er der künstlerische Leiter des „Börsteler Gitarrenseminars“, dass einmal im Jahr im Kloster Börstel bei Osnabrück stattfindet.

Programm Gdanska am 27.11. im Gdanska

Augustin Barrios-Mangore (1885-1944)
La Cathredal
Preludio "Sausade"
Andante Religioso
Allegro Solemne

Johann Nepomuk David (1895-1977)
Sonate für Gitarre allein op. 31 Nr. 5
Ruhige Halbe
Langsames Menuett
Langsame Viertel
Energisch Voran

Mauro Giuliani (1781-1829)
Rossiniana Nr. 1

Mario Castelnuovo-Tedesco (1895-1968)
Escarraman op. 177
Gallarda
Semplice e gaio
El Villano
"Pesame Dello..."
"El Rey Don Alonso El Bueno..."
La Guarda Cuydadosa

Joaquin Rodrigo (1901-1999)
Sonata Giocosa
Allegro moderato
Andante moderato
Allegro








 

http://www.myspace.com/stephanwolke

E-Mail: www.stephanwolke@gmx.de