Kontakt Impressum
gitarrissimo
Peter Ernst

 

Peter Ernst
Als hervorragender Interpret von Solo- und Kammermusik hat sich der Gitarrist Peter Ernst einen Namen gemacht.
Der Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe konzertierte bereits in ganz Europa, Japan, Mexiko, Argentinien, im Orient und den Vereinigten Staaten von Amerika.
Er gastierte bei namhaften internationalen Musikfestivals, darunter Torroella de Montgri (Spanien), Iserlohn (Deutschland), Lublin, Pzermysl (Polen) sowie beim argentinischen Festival "Guitarras del mundo". Als Solist trat er u.a. mit den Bergischen Sinfonikern unter Peter Leonhard, dem Kammerorchester Hannover unter Andreas Adolf und dem Orchester "Damals und heute" unter Michael Willens in Erscheinung.
Ein besonderer Schwerpunkt seiner Konzerttätigkeit liegt auf der Kammermusik, u.a. als DUO BERGERAC mit der Gitarristin Karin Scholz, als CLAREMONT DUO mit der Cellisten Maxine Neumann. Mit der Sopranistin Traudl Schmaderer und der Flötistin Constanze Betzl bildet er das TRIO USIGNOLO. Darüber hinaus tritt er mit der Bandoneonistin Karin Eckstein und dem Frankfurter HABA QUARTETT auf.
Peter Ernst hat zahlreiche CD`s veröffentlicht. Die CD`s der DUO BERGERAC und des BELMONT TRIOS erscheinen exklusiv aufThorfon Classics, die CD`s des CLAREMONT DUOs vertreibt das amerikanische Label Artek Records. Zudem ist Peter Ernst auf dem Soloalbum "Feeding the wheel" von Dreamtheater-Keyborder Jordan Rudess zu hören.
Als Stipendiant des DAAD und des Vichey Memorial Found studierte er an den Juilliard Schoos in New York City bei Sharon Isbin. Zu seinen Lehrern gehören Michael Tröster, Wolfgang Lendle, Prof. Thomas Müller-Perting, Prof. Dieter Kreidler und Prof. Jürgen Ruck.
Zwischen 1996 und 2002 war er zudem Stipendiat der Yehudi Menuhin Stiftung.
Peter Ernst arbeitet zudem als freier Mitarbeiter in Musikredaktionen des Hessischen Rundfunks in Kassel und Frankfurt. Als künstlerischer Leiter ist er für die Meisterkonzerte und das Festival "Warburger Sommer" in seiner Heimatstadt Warburg/Westfalen tätig. Seit April lehrt er an der Musikschule Frankfurt. 

Peter Ernst, Gitarre
www.peterernst.net
"Una Flor"
Romantische Gitarrenmusik
--- Programm ---
José Broca (1805 �" 1882)
Una Flor
Fernando Sor (1778 �" 1839)
Variationen über "Malbrough va t'en guerre", op. 28
José Ferrer (1835 �" 1916)
Estudio
Julián Arcas (1832 �" 1882)
Polacca Fantastica
Francisco Tárrega (1852 �" 1909)
Alborada
Marieta (Mazurka)
Recuerdos de la Alhambra
Rosita (Polka)
--- Pause ---
Miguel Llobet (1878 �" 1938)
Romanza
Emilio Pujol (1886 �" 1980)
Guajira
Andres Segovia (1893 �" 1987)
Estudio sin luz
Manuel Maria Ponce (1882 �" 1948)
Vals
Tres canciones populares mexicanas: La Valentia
Astor Piazzolla (1921 �" 1992)
Verano Porteno
Milonga del Angel
Roland Dyens (*1952)
Tango en skaii

http://www.peterernst.net/