Kontakt Impressum
gitarrissimo
Achim Reschke

 

Achim Reschke
Achim Reschke, geboren 1964, macht seit 33 Jahren Musik. Der Klavierunterricht der ersten Jahre bildete die Grundlage für die zunächst autodidaktische Beschäftigung mit der Gitarre. Seit 1982 wirkt der Kölner Gitarrist in verschiedenen Rockbands mit und entwickelt zeitgleich seinen unverwechselbaren Stil auf der Solo-Stahlsaiten-Gitarre.
Die Solotätigkeit wird in den 90er Jahren zugunsten eines Jazzgitarrenstudiums an der Hochschule für Musik Köln und einer Zusammenarbeit mit dem rumänischen Meisterbassisten Decebal Badila für einige Jahre unterbrochen.
Es folgen CD-Veröffentlichungen, u.a. mit der Rockformation "Call me Orange" (CD des Monats: Bonner Illustrierte Februar 1997) und mit "tonmeister" (1999, Instrumentalfusion von Electro-Pop und New Acoustic).
Durch ein Konzert am Silvesterabend 1998 wendet sich Achim Reschke wieder intensiv seiner Liebe zur Stahlsaitengitarre zu und nimmt 1999 sein Solo-Debüt in Form einer 21minütigen  Maxi-CD mit dem Titel "Way of Life" auf.
Anfang 2003 stellt er die 20 Titel umfassende Solo-Cd "Im Fluss" vor, eine Raumauflage ohne Studioeffekte, die in Fachkreisen bereits durch ihre ausdrucksvolle und reife Gestaltung Anerkennung gefunden hat.

http://www.achim-reschke.de/
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=189266025