Kontakt Impressum
gitarrissimo
Willie Salomon

 

Willie Salomon
Willie Salomon (geb. 1954) wuchs in einer deutsch-amerikanischen Familie auf und verbrachte Teile seiner frühen Kindheit in New York. Erst mit 16 Jahren nahm er aufgrund seiner Ablehnung des Vietnam-Krieges die deutsche Staatsbürgerschaft an. Er hat in über 30 Jahren die Sprache des traditionellen Blues aus den Südstaaten, auch Country Blues genannt, zu seiner eigenen gemacht und gilt als Bluesmusiker der Weltklasse. Seine CDs "Country Blues & More" und "Just In Time" wurden von dem renommierten Label "Acoustic Music Records" veröffentlicht und erhielten internationale Anerkennung in der Fachpresse, vor allem auch in den USA und Grossbritannien. Den Zuhörer erwartet ein brilliantes Fingerpicking und Slidespiel, eine gewinnende, humorvolle Moderation und ein abwechslungsreicher Repertoire, das von Willie Salomons unverkennbaren, persönlichen Stil geprägt ist. Es enthält Eigenkompositionen und individuelle Arrangements von Legenden wie Rev. Gary Davis, Lonnie Johnson oder Homestick James, Fingerstyle Instrumentals und - in der besten Tradition der Vorkriegs-Bluesmusiker - Ausflüge in Genres wie Ragtime, Old-Time Jazz und Folk.
Willie Salomon ist immer wieder bei bekannten Festivals zu sehen, u.a. Internationales Gitarrenfestival Open Strings (Osnabrück, 2005), Intertational  Guitar Night Städtetour (2005), New Orleans Jazz Festival (Wendelstein, 2006, 2007), Ingolstädter Bluesfest (2006), Bluesfestival Dresden (2006), Bayerisches Jazz Weekend (Regensburg, 2006, 2007, 2008), Bamberger Gitarrentage (2006), Jazz & Bluesfestival (Braunschweig, 2007).
Willie Salomon war mit Alexis Korner, Champion Jack Dupree, Louisiana Red, Paul Geremia, Johnny Long, Roger Hubbard, Peter Finger u.v.a. auf der Bühne

http://www.williesalomon.com/