Kontakt Impressum
gitarrissimo
Frank Vignola

 

Frank Vignola

Frank Vignola ist einer der besten, vielseitigsten Gitarristen unserer Zeit. Als meisterlicher Spieler, Komponist und Improvisateur beherrscht er souverän jedes Genre von Jazz bis Bluegrass.

Die Liste seiner Projekte ist endlos, sein Gitarrenstil mit leichtem Rockeinfluss einzigartig. Ob bei einer Donald-Fagan-Aufnahme, beim Jammen mit David Grismann, als Partner von Les Paul oder mit einer seiner eigenen Bands wie dem Duo "Travelin` Light" - Frank Vinola gehört zur Elite der Jazz-Gitarristen.

Der Italo-Amerikaner aus New York entdeckte die Gitarre im Alter von 5 Jahren für sich. Vignola ist alles andere als ein Jazz-Snob, er war immer ein grosser Fan von Rock, R&B und Pop. Seine Vorbilder reichen von Django und George Barnes bis zu Rock-Ikonen wie Frank Zappa und Eddie van Halen.

Nach dem Studium begann er seine Karriere als Musiker bei Aufnahmen und Touren von Grössen wie Madonna, Leon Redbone und Ringo Starr.

1993, mit 27 Jahren, nahm er seine erste eigene Platte "Appel Direct" auf. Viele weitere CD- und DVD-Veröffentlichungen folgten. Darüber hinaus war er immer auch als Gastmusiker tätig, z.B. für Donald Fagan, Queen Latifah, Wynton Marsalis oder Tommy Emmanuel.

Frank Vignola gibt sein Können gerne weiter. Er hat 18 Gitarren-Lehrbücher und diverse Computer-Lehrgänge herausgebracht und Hunderte von Kursen und Meisterklassen an grossen amerikanischen Univeristäten gegeben.

 

http://www.frankvignola.com
http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Vignola