Kontakt Impressum
gitarrissimo
Metropol Jazzmen

 

Metropol Jazzmen
Die Essener Spitzenband in Sachen modernem Mainstream, Swing, Blues, Funk, Balladen und beispielsweise auch Samba und Bossa Nova ergeht es wie einem guten Wein - mit zunehmendem Alter werden die sieben Jazzmusiker um Bandchef Werner Lake immer besser.
Dieser hatte bereits 1962 die Band THE METROPOL JAZZMEN gegründet. So etwa drei Jahrzehnte lang hatte man sich dem guten alten Dixieland verschrieben und war damit auch recht erfolgreich. Aber mit zunehmender Reife und verstärkten Kontakten zu qualifizierten Berufsmusikern wurde der Wunsch nach einer Neuorientierung in Sachen Stilistik immer größer. Gemeint sind hier z.B. die vielen, wunderbaren Jazzstandartt, denen man sich verstärkt widmen wollte. Insbesondere bekannte Titel von Duke Ellington, Count Basie, Joe Zawinul oder auch Fats Waller sind hier stellvertretend angesprochen.
Zwangsläufig gab es dann Anfang der neunziger Jahre einschneidende personelle Veränderungen, die der Band eine völlig neue Struktur und Qualitätssteigerung gaben.
Der Spaß wurde indes nicht weniger - im Gegenteil; die Erfolgserlebnisse mehrten sich. Die unverminderte Nachfrage nach der Band gerade in letzter Zeit bestätigt die Musiker darin, in dieser Richtung weiter zu arbeiten.
Die Musiker der Band sind:
Werner Lake (tp)
Waldemar Kowalski (reeds)
Bernt Laukamp (tbs, tuba, voc)
Mike Issig (p)
Wolfgang Koppitsch (git, banjo)
Wolfgang Ohndorf (b)
Dieter Bierkämpter (dr)  

http://www.the-metropol-jazzmen.de/MJM/Home.html