Kontakt Impressum
gitarrissimo
Ulrich "Dylan" Schneider

 

Ulrich "Dylan" Schneider
Es waren die Songs von Bob Dylan, Jackson Browne, James Taylor und Neil Young, die den gebürtigen Oberhausener, der seit einigen Jahren in Berlin wohnt, im Alter von 14 Jahren zur Gitarre brachten.
Es folgten Ausflüge in das Fingerpicking eines Werner Lämmerhirt oder eines Leo Kottke.
Nach vielen Jahren, in denen Schneider immer mal wieder als Solist zarter Tönejund eigener sehr gefühlvoller Lieder auf Bühnen zu sehen war, dann seine Hinwendung zum Rock & Roll.
Als Frontman der Berliner Al Core Band und später bei Late Deperture konnte Schneider schnell auf eine treue Fangemeinde bauen.
In Oberhausen begeisterte er letzten April im Gdanska mit seiner akturellen Band "Dude" das Publikum.
Nun steht er auf Einladung von Gitarrissimo das erste Mal nach langer Zeit wieder allein auf der Bühne.
"Wieder ganz zurück, dahin und genauso wie es begann...", meint Uli Schneider mit sichtlicher Vorfreude auf den Auftritt im K 14.
Zum legendären soziokulturellen Zentrum hat Schneider eine besondere Beziehung.
Schon während seiner Schüler- und Studentenzeit saß er zu später Stunde häufig am Klavier und unterhielt das Publikum mit Songs seiner Favoriten.

https://www.facebook.com/ulrich.schneider.79