Kontakt Impressum
gitarrissimo
Thomas Hufschmidt
Ausdrucksstark ist noch untertrieben - Thomas Hufschmidt verleiht dem Jazz aus seinen schwarz-weißen Tasten eine ganz eigene Note. Der Ur-Essener war bereits in den 70er-Jahren in der Band "Virgin´s Dream" und "Noctett" mit Martin Engelien zusammen und spielte mit ihm gemeinsam auch zahlreiche weitere Projekte.
Mit der Formation "Thomas Hufschmidt" & Tyron Park" nahm er 1986 unter anderen das Album "Pepila" auf und hatte mehrere Auftritte. Als Mitglied der Formation "Quartet & Brass" tourte er durch Europa. Thomas Hufschmidt ist zudem Professor für Jazzpiano, Big-Bandleitung und Jazztheorie an der Essener Folkwang-Hochschule und schreibt für internationale Film- und Fernsehproduktionen.