Kontakt Impressum
gitarrissimo
VocColours

Gala Hummel, Brigitte Küpper, Iouri Grankin, Norbert Zajac

Die vier improvisierenden Stimmkünstler aus NRW haben sich zusammengefunden, um die verschiedenen Möglichkeiten ihrer facettenreichen Stimmfarben auszuloten und neue musikalische Welten entstehen zu lassen. Dabei können Gratwanderungen zwischen Harmonie und Reibung, Rhythmus und Chaos, archaische Laute, überraschende Komik, spontane Wortschöpfungen und expressive oder meditative Klanggebilde entstehen und immer wieder Momente der Verschmelzung der einzelnen Stimmen zu einem einzigen Klangkörper stattfinden.

Das Publikum empfindet die Musik von VocColours als musikalische Reise und als Musik zu einem inneren Film.

Ihr Live-Debutalbum „zvuKlang“, ist Ende 2013 bei Leo Records erschienen und erhielt kurz darauf weltweit  positive Resonanz. Die CD tauchte in verschiedenen internationalen Alternativ Charts bis in den oberen Plätzen auf und wurde vom russischen Jazz Magazin „Jazz.Ru“ zur CD des Monats März 2014 gekürt. Daraufhin wurden die VocColours Ende 2014 zum Leo-Festival zum 35jährigen Bestehen des Jazzlabels eingeladen. Dieses Konzert mit TJ Shredder an den Electronics wurde von Radio Brandenburg (rbb) aufgezeichnet und in Mai 2015 im Kulturradio Programm LATE NIGHT JAZZ bei rbb ausgestrahlt.

Eine neue CD - Produktion mit Eberhard Kranemann, Kontrabass + Elektronik, wird in diesem Jahr auf Leo Records erscheinen.