Kontakt Impressum
gitarrissimo
Andrija Lazarevic

 

Andrija Lazarevic
Andrija Lazarevic wurde in Smederevo (Serbien) geboren. Seinen ersten Gitarrenunterricht erhielt er im Alter von 10 Jahren. Er studierte an der "Josip Slavenski" High School in Belgrad in der Klasse von Prof. Darko Karajić und Prof. Dejan Brkic. Derzeit setzt er seine Studien am Königlichen Konservatorium in Den Haag in der Klasse von Prof. Zoran Dukic fort. Während seiner musikalische Ausbildung besuchte er Meisterkurse bei Pepe Romero, Aniello Desiderio, Carlo Marcione, Srdjan Tosic, Dimitri Illarionov, Marcin Dylla, Zoran Krajišnik, Hubert Käppel, Miroslav Tadic, Srdan Bulatović, Alexander Swete, Maroje Brcic und anderen. Andrija Lazarevic ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Gitarrenwettbewerbe und gewann unter anderem den 1. Preis beim Guitar Art Festival in Belgrad und den zweiten Preis beim Anna Amalia Gitarrenwettbewerb in Weimar. Als erster Preisträger des Gitarrenwettbewerbs in Nordhorn 2015 ist er in diesem Jahr Gast beim internationalen Gitarrenfestival Oberhausen.

Programm:

Leo Brouwer            Sonata   

(geb. 1939)                   1. Fandangos y boleros

                                   2. Sarabanda de Scriabin

                                   3. Toccata de Pasquini

 

William Walton        Five Bagatelles

(1902-1983)                  1. Allegro

                                   2. Lento

                                   3. Alla cubana

                                   4. Sempre espressivo

                                   5. Con slancio

 

Joaquin Rodrigo     Toccata para guitarra

(1901-1999)                                                                 

 

Niccolo Paganini      Caprices No.5 & 24

(1782-1840)

 

Luigi Legnani         Fantasie op. 19

(1790-1877)