Kontakt Impressum
gitarrissimo
Siergiej Wowkotrub Gypsy Swing Quartet

 

Siergiej Wowkotrub Gypsy Swing Quartet
Das Gypsy Swing Quartet wurde 2001 von Siergiej Wowkotrub, den Bandleader, gegründet. Der Geigenvirtuose stammt aus der Ukraine und lebt seit 20 Jahren in Polen.
Seine Musik ist gekennzeichnet von starken Emotionen und beinhaltet sowohl Elemente des Gypsy-Swing-Manouce, als auch der ostslawischen Folklore. Siergej arbeitete u.a. mit dem "Jazz Band Ball Orchestra", mit dem "Hot D´Jazz Trio" und mit dem "Fivo O´Clock Orchestra" zusammen. Außerdem ist Siergiej gemeinsam mit Joscho Stephan, einem der bekanntesten Gitarristen der Stilrichtung "Manouche" aufgetreten. In seinem Quartet wird Siergiej von
Piotr Gorka (Kontrabass)
Sebastian Rucinski und
Tomasz Wójcik (Gitarre)
begleitet.
Gorka und Wójcik sind Absolventen der Musikalischen Jazz-Akademie Katowice und arbeiten auch mit weiteren bekannten polnischen Solisten zusammen. Sowohl im Solo- als auch im Zusammen-Spiel spürt man Emotionen und Temperament der Musiker.
Das große Repertoire der Band beinhaltet nicht nur Standards des Gypsy-Swing nach Django Reinhardt und Stephane Grapelli, sondern auch gekonnt arrangierte Stücke aus dem Bereich Unterhaltung und Film. Die frische und originelle Interpretation der Band hat ihr viele Fans beschert. Ihre Konzerte gelten als besonderes Ereignis durchdachter Dramaturgie und zeichnen sich durch eine einzigartige Atmospäre aus. Die Band tritt im polnischen In- und Ausland auf, u.a. in Deutschland, Frankreich, Belgien, Slowakei und Ungarn.
Folgende Preise wurden der Band verliehen:
Das Goldene Waschbrett (Ilawa 2006)
Debut im traditionellen Jazz (Warschau 2005)
   

https://www.youtube.com/watch?v=9zY3yuHg0b0
http://www.youtube.com/watch?v=eapFrQz1j00
http://www.youtube.com/watch?v=Be82h92Y6Yc